Monatsarchiv: April 2012

SPD-Landtagsfraktion zieht Gesprächsangebot an Israelfreunde zurück (PM vom 25.04.2012)

Mit Bedauern nimmt die Hochschulgruppe Rostock der Deutsch-Israelischen Gesellschaft (DIG) zur Kenntnis, dass die SPD-Landtagsfraktion heute überraschend ein Gesprächsangebot an uns zurückgezogen hat. Der Fraktionsvorsitzende Dr. Norbert Nieszery und die Landtagsfraktion waren in Reaktion auf zwei unserer Pressemitteilungen an uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Not welcome, Mr. Grass! (PM vom 23.04.2012)

Angesichts der Absicht der SPD-Landtagsfraktion, Günter Grass als Laudator für die Verleihung des Johannes-Stelling-Preises am 19. Juni dieses Jahres zu gewinnen, erklärt die DIG-Hochschulgruppe: „Alle Bestrebungen, die die antisemitischen Verleumdungen des einstigen SS-Angehörigen als Teil einer demokratischen Kultur hoffähig machen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Provokation Norbert Nieszerys stellt unmittelbaren Angriff auf Israel-Solidarität dar (PM vom 12.04.2012)

Die DIG-Hochschulgruppe Rostock betrachtet die volksverhetzenden Auslassungen von MdL Norbert Nieszery zur Causa Grass als einen unmittelbaren Angriff auf die deutsch-israelische Freundschaft und auf die Institution der Deutsch-Israelischen Gesellschaft. In Anbetracht der unbegründeten Unterstellung Günter Grass‘ an Israel, durch eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

DIG-Hochschulgruppe: Einreiseverbot für Günter Grass gerechtfertigt (PM vom 10.04.2012)

Die Hochschulgruppe Rostock der Deutsch-Israelischen Gesellschaft erklärt sich solidarisch mit den Initiativen des Staates Israel, den wüsten Verleumdungen der jüdischen Republik entgegenzutreten, denen Günter Grass‘ „Gedicht“ „Was gesagt werden muss“ Nahrung bietet. Das gegen Grass verhängte Einreiseverbot ist völlig gerechtfertigt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

DIG-Hochschulgruppe verurteilt Günter Grass‘ ‚Israel-Kritik‘ als zeitgemäßen Antisemitismus (PM vom 04.04.2012)

Im Hinblick auf die widerwärtigen Auslassungen des deutschen Literaturnobelpreisträgers Günter Grass zu einem möglichen militärischen Konflikt zwischen Israel und dem Iran erklärt die Hochschulgruppe Rostock der Deutsch-Israelischen Gesellschaft ihre vollumfängliche Übereinstimmung mit der folgenden Stellungnahme des Gesandten der Botschaft des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

DIG-Hochschulgruppe unterstützt Proteste gegen Preisverleihung an Erdogan (PM vom 14.03.2012)

Am 17. März soll der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan in Bochum mit dem Steiger Award ausgezeichnet werden. Der Steiger Award ehrt „Persönlichkeiten, die sich durch Geradlinigkeit, Offenheit, Menschlichkeit und Toleranz auszeichnen“. Die Preisverleiher müssen wissen, wofür die Politik der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

DIG-Hochschulgruppe verurteilt Kampagne gegen Ilja-Ehrenburg-Straße (PM vom 03.03.2012)

Die DIG-Hochschulgruppe hat mit Unverständnis die Ankündigung von Oberbürgermeister Roland Methling zur Kenntnis genommen, die „seit elf Jahren währende Diskussion um eine Umbenennung der Ilja-Ehrenburg-Straße“ wiederaufzugreifen. Durch diesen Vorstoß müssen sich all jene Kräfte ermutigt fühlen, die in den vergangenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen