Schlagwort-Archive: Reinhold Robbe

DIG tritt antiisraelischen Zündlern entgegen

Jüdische Allgemeine, 29.9.2014: „Vor einer »Spirale der Gewalt« hat Rainer Arnold gewarnt, und zum Nahostkonflikt ist der SPD-Verteidigungsexperte noch deutlicher geworden. »Offensichtlich hat keine der beiden Seiten ein wirkliches Interesse an einem dauerhaften Frieden«, sagte Arnold im Interview mit einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Unverantwortliche Tatsachenverdrehungen“ – DIG-Präsident-Robbe kritisiert offenen Brief von Nahost-Experten Berlin

Pressemitteilung der DIG vom 22.8.2014: Den „Offenen Brief zur Gaza-Krise“ an die Bundesregierung und den Deutschen Bundestag (https://sites.google.com/site/nahostexpertengaza/) nahm DIG-Präsident Robbe zum Anlass, die Forderungen der etwa 90 Unterzeichner dieser Petition als „unverantwortlich und inakzeptabel“ zurückzuweisen. Nach Auffassung von Robbe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Protest gegen antisemitische Boykottkampagne deutscher Parlamentarier

JPost.com, 18.6.2013: A German NGO started a grassroots online petition last week to urge Chancellor Angela Merkel not to move forward with a labeling system for products originating in the West Bank because of the adverse consequences it would have … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Dokumentation: Europa darf nicht schweigen zu Ungarn

Pressemitteilung von DIG-Präsident Reinhold Robbe vom 23.4.2013 zum staatlichen Antisemitismus im EU-Mitgliedstaat Ungarn Als nicht länger hinnehmbar bezeichnete der Präsident der Deutsch-Israelischen Gesellschaft, Reinhold Robbe, den zunehmenden „staatlichen Antisemitismus und die Missachtung von Menschenrechten in Ungarn“. Nachdem sich mehr und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen