Schlagwort-Archive: Shoah

Ein Fascho bemüht den Rechtsstaat: Ahmadinedjad-Fan Elsässer will Kritiker mundtot machen

Braun-Grüne Verbrüderung gegen die Zivilisation Schlamassel Muc, 9.10.2014: „Gestern (8.10.2014) fand der erste Hauptverhandlungstag zwischen der Autorin Jutta Ditfurth und Jürgen Elsässer vor der Pressekammer des Münchner Landgerichts statt. Ditfurth hatte den Herausgeber des verschwörungstheoretischen Compact-Magazins am 16.4.2014 in einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Plädoyer für eine europäische Erinnerungs- und Gedenkkultur

Ein Beitrag des Christlich-Alevitischen Freundeskreises der CDU (CAF) zur aktuellen Antisemitismusdebatte, 24.7.2014 Derzeit werden auf Deutschlands Straßen Parolen skandiert wie „Kindermörder Israel“, „Jude, Jude feiges Schwein…“. Der Konflikt in Nahost offenbart nicht nur die Relevanz außenpolitischer Ereignisse auf das Zusammenleben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

SPD muss sich von Rassisten, Antisemiten und Homophoben trennen (PM vom 16.09.2013)

Die DIG-Hochschulgruppe Rostock begrüßt die Wiederaufnahme der Debatte über die SPD-Mitgliedschaft von Thilo Sarrazin. Der Berliner SPD-Landeschef Jan Stöß verurteilt ausdrücklich die „homophoben und rassistischen Ansichten“ seines Parteigenossen und legt diesem den Eintritt in die NPD nahe. In gleicher Linie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Mein Kampf, mein Recht auf Israelkritik? Nein danke!

In der aktuellen Ausgabe der BAHAMAS berichtet unser Gründungsmitglied Daniel Leon Schikora über eine der Aktivitäten der DIG-Hochschulgruppe Rostock, in denen wir das Postulat, „Vorurteilen gegenüber Juden in der deutschen Bevölkerung entgegenzuwirken sowie Antisemitismus und Antizionismus entschieden zu bekämpfen“ – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Dokumentation: „Kauft nicht bei Juden“ bedeutet „Kauft nicht bei Juden“

Offener Brief zur Kleinen Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen „Importe von Produkten aus israelischen Siedlungen in der Westbank in die EU und nach Deutschland“ Sehr geehrte Frau Beck, als Delegierte unserer Stuttgarter DIG-Arbeitsgemeinschaft haben wir auf der DIG-Hauptversammlung vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Kritik des Antisemitismus – Kritische Theorie des Zionismus“

Programm 13.30-15.30 Der Zusammenhang von Gesellschaftskritik und Antisemitismuskritik & die Negativität des jüdischen Nationalismus: Universalismus & Partikularismus in Israel Soll der Antisemitismus nicht als ein bloßes Vorurteil verharmlost werden, sondern im ideologiekritischen Sinne als wahnhafte Projektion dechiffriert werden, so gilt … Weiterlesen

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

DIG-Hochschulgruppe tritt für 8. Mai als gesetzlichen Feiertag ein (PM vom 07.05.2013)

Die Hochschulgruppe der Deutsch-Israelischen Gesellschaft unterstützt alle Bestrebungen, den 8. Mai auf Bundesebene zu einem gesetzlichen Feiertag zu machen. Anlässlich des – mit dem diesjährigen Israel-Tag zusammenfallenden – 68. Jahrestages der Kapitulation Nazideutschlands am 8. und 9. Mai 1945 erinnert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen