Schlagwort-Archive: SPD

DIG tritt antiisraelischen Zündlern entgegen

Jüdische Allgemeine, 29.9.2014: „Vor einer »Spirale der Gewalt« hat Rainer Arnold gewarnt, und zum Nahostkonflikt ist der SPD-Verteidigungsexperte noch deutlicher geworden. »Offensichtlich hat keine der beiden Seiten ein wirkliches Interesse an einem dauerhaften Frieden«, sagte Arnold im Interview mit einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kein Unbedenklichkeitszeugnis

Mit Bedauern haben wir zur Kenntnis genommen, dass meine Stellungnahme zum SPD-Europawahlkampf (DIG-Hochschulgruppe Rostock warnt vor Relativierung des Neonazismus im SPD-Europawahlkampf, PM vom 29.4.2014) als eine Art ‚Unbedenklichkeitszeugnis‘ für die Alternative für Deutschland (AfD) aufgenommen wurde. Uns in dieser Richtung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Martin Schulz (SPD) gibt Wahlempfehlung an deutsche Israel-Hasser

Am 13. Februar übte der Spitzenkandidat der rechtskonservativen Alternative für Deutschland (AfD) bei den Europawahlen, Hans-Olaf Henkel, im Handelsblatt Kritik am Auftritt von MdEP Martin Schulz vor der Knesset. Wenngleich sehr zurückhaltend formuliert, trifft Henkels Kritik den politischen Kern der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

DIG-Hochschulgruppe solidarisiert sich mit israelischem Protest gegen MdEP Martin Schulz (PM vom 12.02.2014)

Die Hochschulgruppe Rostock der Deutsch-Israelischen Gesellschaft ist schockiert über den provokatorischen Auftritt des Präsidenten des Europäischen Parlaments, MdEP Martin Schulz (SPD), vor der Knesset. Wir begrüßen in diesem Zusammenhang, dass die verleumderischen Ausführungen des deutschen Parlamentariers gegen Israel keineswegs unwidersprochen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

SPD muss sich von Rassisten, Antisemiten und Homophoben trennen (PM vom 16.09.2013)

Die DIG-Hochschulgruppe Rostock begrüßt die Wiederaufnahme der Debatte über die SPD-Mitgliedschaft von Thilo Sarrazin. Der Berliner SPD-Landeschef Jan Stöß verurteilt ausdrücklich die „homophoben und rassistischen Ansichten“ seines Parteigenossen und legt diesem den Eintritt in die NPD nahe. In gleicher Linie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Mein Kampf, mein Recht auf Israelkritik? Nein danke!

In der aktuellen Ausgabe der BAHAMAS berichtet unser Gründungsmitglied Daniel Leon Schikora über eine der Aktivitäten der DIG-Hochschulgruppe Rostock, in denen wir das Postulat, „Vorurteilen gegenüber Juden in der deutschen Bevölkerung entgegenzuwirken sowie Antisemitismus und Antizionismus entschieden zu bekämpfen“ – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Westentaschen-Totalitarismus: Mathias Brodkorbs Sehnsucht nach iranischen Zuständen

svz.de, 18.1.2013: „Bildungsminister Mathias Brodkorb (SPD) besteht darauf, dass die Universitäten den hochschulpolitischen Gruppen keine Räume für Veranstaltungen überlassen. Bei den Betroffenen stößt er damit auf Unverständnis und die grüne Landtags-Opposition ist ‚entsetzt‘. Die Vorschrift ist 18 Jahre alt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen